ThaiMahal Katzenzucht mit Herz und Verstand

Hallo, ich bin Betty und werde Emily gerufen!

geb. am 18.05.2012 American Staffordshire TerrierAmerican Staffordshire Emily

Bei den ersten Besuchen beim Züchter war meine neue Familie vielleicht happy, so kuschelige Hundekinder zu streicheln und zu knuddeln.
Als ich im neuen Zuhause ankam war das alles ganz aufregend, so viele Katzen und ein neuer Hund, manmanman, das war vielleicht cool. Die Kuschelstunden geniesse ich total. Den Katzen rannte ich auch nach einer kurzen Zeit nicht mehr hinterher.
Mittlerweile bin ich nun alleine bei meiner Großfamilie, habe viele Katzen und auch meine Menschen um mich. Spirit fehlt mir schon ein wenig, hatte ich doch immer eine Hündin, an die ich mich wie an meine Mama anschmiegen und auch eine, die ich ärgern konnte. Zur Zeit teste ich bei anderen Hunden aus wie weit ich gehen kann, aber meine Menschenmama bremst mich meist vorher noch ab, damit nicht aus Versehen noch Unglück geschieht. Ich bin halt ein echter Wirbel. Diese Pubertät, ich kann Euch sagen...
Doch habe ich gute Hundekumpels, ob groß oder klein. Wir gehen zusammen Gassi, oder ich besuche die Pinscher mal Zuhause, da freue ich mich immer wie wild ;-) Meine Menschenmama hat nur blödsinn im Kopf, nun soll ich mit ihr, wie heisst dass doch mal? Dogdancing machen *schüttel* Aber auf die Stunden mit dem Frisbee freue ich mich immer total. Ihr seht, ich werde reichlich ausgepauert, nur nutzt es meistens nix, weil wenn wir zum Garten reinkommen hole ich sofort mein Spieli und fordere wieder zum spielen auf.

Meine Spitznamen sind "Ärmel", "Ärmelmaster", "Dops", "Wirbel", "Hibbel", "Ämmeliene", "Aschlochkind" hihi, aber das letzte nur wenn ich mal wieder Schabernack im Sinn habe und man glaubt es kaum, ich höre auch noch darauf ;-)

Ich wünsche viel Spass auf den Seiten von mir, denn da gibt es ne ganze Menge zu sehen ;-)).

American Staffordshire Emily