Was ist Amyloidose bei Katzen?

Nach dem Tod meiner über alles geliebten Dina habe ich ein kleines Projekt zum Thema
Amyloidose bei Katzen inklusive dem dazugehörigen Forum gestartet, welches in diesem Umfang noch nicht existierte. Ich hoffe, so einen Beitrag bezgl. dieser schrecklichen genetischen Krankheit zu leisten.
Dank zahlreicher Meldungen betroffener Besitzer, konnte ich unsere Datenbank um einiges an Informationen erweitern.
Dies wird uns Züchtern irgendwann zugute kommen, da wir in der Lage sein werden, entsprechend zu selektieren.
 

Auszug aus der Homepage:
Das Thema Amyloidose beschäftigt uns alle, denn es handelt sich hier um eine tückische und wenn sie ausgebrochen ist definitiv tödlich endende Krankheit!
Mittlerweile betrifft es viele Rassen und auch Hauskatzen und ist heutzutage leider auch keine Seltenheit mehr, daher ist diese Seite für uns alle von Bedeutung!

Amyloidose bei Katzen ist bisher nicht behandelbar!

Es gibt noch keinen Test auf Amyloidose beim lebenden Tier!

Oft werden Tiere mit der Diagnose FIP eingeschläfert oder an Leberversagen, bzw. chronischem Nierenversagen (CNI).
Nur durch eine Obduktion kann festgestellt werden dass das Tier an Amyloidose starb.
Eine eindeutige Diagnose kann heutzutage leider nur am toten Tier gestellt werden.

Info:
Bei der Obduktion muss eine Untersuchung auf Amyloidablagerungen explizit verlangt werden
da dies nicht in das "normale" Obduktionsraster gehört.

Und jetzt das wichtigste!

Ein DNA-Test ist unumgänglich, denn nur so haben wir als Züchter die Möglichkeit im Vorfeld unsere zur Zucht gewollten Jungkatzen / Zuchtkatzen testen zu lassen und könnten dann selbstverständlich selektieren bevor schlimmeres passiert!

Unser Banner zum verlinken:

 
   
 


Zucht von traditionellen Siamesen, Siamkatzen old Style (Thaikatzen) und OKH - Liebevolle Siamzucht im Rhein-Main Gebiet / Hessen / Germany
Siamkatzen alter Tradition, so wie sie früher einmal waren. Wir haben manchmal wundervolle Kitten in den nachfolgenden Farben:
seal-point, chocolate-point, lilac-point, blue-point, ebenfalls in den wunderschönen warmen Farben cinnamon-point, fawn-point - bei OKH auch in Vollfarbe.

Ebenfalls finden Sie uns auf folgenden Internetseiten:
www.ThaiMahal.de / www.Thai-Mahal.de / www.cinnamonkatzen.de / www.cinnamonsiamesen.de /
www.katzenamyloidose.de / www.siamkitten.de / www.Traditionelle-Orientalen.de


Bei Fragen rund um unsere Zucht: Sabrina@ThaiMahal.de

Urheberrecht & Copyright by Sabrina Kerl
Die Verwendung von Text und Bildern dieser Internetseite ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt!